Fertighäuser Massiv

Einfamilienhaus Jülich

Bauen auf schmalen Grundstücken mit großer Raumwirkung, das ist eine planerische Herausforderung. Vor genau der stand Familie Jülich, als sie im Einzugsgebiet von Frankfurt ein Grundstück im eng bebauten Ortskern fand.

Die hohen Grundstückspreise konnte die Familie durch die kompakte Bauweise mit minimierten Erschließungswegen kompensieren. Da für einen großen Garten wenig Platz blieb, sorgen bodentiefe Fenster für lichtdurchflutete Wohnräume, die im Sommer von einer schönen Terrasse erweitert werden.

Mit kompakten Grundstücken in dichter Umgebungsbebauung werden die Planer von KASTELL Massivhaus immer häufiger konfrontiert. Hier bietet das KASTELL Bausystem durch den hohen Vorfertigungsgrad im Werk beste Bedingungen. Der Hausbau belästigt die Nachbarschaft nur minimal, denn in wenigen Tagen ist der Rohbau montiert und es kann an den Innenausbau gehen. So profitieren nicht nur die Bauherren von der KASTELL Baukompetenz und den Vorzügen einer guten Vorbereitung, Bauleitung und Logistik.

Zurück zur Übersicht